Testpflicht für öffentliche Sitzungen aufgehoben

Bild Sitzungssaal

Aufgrund der derzeit niedrigen 7-Tage-Inzidenz im Landkreis München wird die im April 2021 angeordnete Testpflicht für die Teilnahme an öffentlichen Sitzungen des Gemeinderats und seiner Ausschüsse in Anlehnung an die aktuell geltende 12. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung aufgehoben.