Kindertagesstätte "Tranquilla Trampeltreu" (Krippe/Kindergarten)

Grossansicht in neuem Fenster: Bild Trampeltreu 1 Grossansicht in neuem Fenster: Bild Trampeltreu 2

Das INTEGRA-Haus Tranquilla Trampeltreu ist eine von einer Elterninitiative getragene Einrichtung.
Die 4-gruppige Regelkrippe, die in Anlehnung an das Konzept Emmi Piklers arbeitet, wird von 48 Kindern besucht und von 12 Pädagogen betreut.
Der 4-gruppige, integrative Kindergarten wird von 70 Kindern besucht. In drei Integrationsgruppen und einer Regelgruppe sind fünfzehn von ihnen geistig, körperlich und/oder seelisch behindert oder von einer solchen Behinderung bedroht. Pro Gruppe stehen drei Pädagogen für den Gruppenalltag zur Verfügung. Darüber hinaus erhalten die Integrationskinder, Montessoritherapie, sozialpädagogische Begleitung, Psychomotorik und, bei Bedarf, Krankengymnastik.
Mittelpunkt der Arbeit im Kinderhaus ist die Förderung eines toleranten, verantwortungsvollen Miteinanders von Kindern mit und ohne Beeinträchtigung, die Stärkung ihres sozialen Umgangs und das Entwickeln von Individualität. Die situationsorientierte Haltung aller beteiligten Erwachsenen schafft die Voraussetzung für so viel Eigeninitiative wie möglich und so viel Gemeinsames wie sinnvoll.

Öffnungszeiten Krippe:
Montag bis Donnerstag          07:30 bis 16:30 Uhr 
Freitag                                        07:30 bis 15:00 Uhr

Öffnungszeiten Kiga:
Montag bis Donnerstag          07:00 bis 17:00 Uhr 
Freitag                                       07:00 bis 15:00 Uhr