Anonyme Bestattung

Im Gemeindefriedhof Taufkirchen besteht die Möglichkeit, Urnen anonym beizusetzen.
Die Beisetzung erfolgt ohne Angabe von Zeit und genauem Ort und ohne Anwesenheit von Angehörigen. Der Bestattungsplatz ist nur der Friedhofsverwaltung bekannt.

Voraussetzung:
Der Verstorbene muss zu Lebzeiten schriftlich erklärt haben, dass er/sie die anonyme Bestattung wünscht und beim Tod Taufkirchner Bürger sein. Die Erklärung und eine Kopie des Ausweises sind vorzulegen.