Krötenwanderung

Vorsicht Autofahrer – Kröten und Frösche unterwegs!

Mit den ersten frühlingshaften Temperaturen - und die Temperaturen werden... 
Handy, Hummel und Co.

Handys für Hummel, Biene und Co. - Sammeln Sie mit!

Handysammelaktion NABU (Naturschutzbund Deutschland e.V.)

Mit Handy-Recycling Ressourcen schonen und NABU-Projekt fördern

Ausgediente Handys in den Hausmüll zu werfen, schadet der Umwelt und ist deshalb gesetzlich verboten. Zu viele seltene Rohstoffe gehen dabei verloren und unnötig viele Ressourcen werden weiter abgebaut. Deshalb kann man mit der Wideraufbereitung der Geräte einen wertvollen Beitrag zum Umwelt- und Naturschutz leisten.

Zu diesem Zweck arbeiten der NABU und Telefónica Deutschland Group seit 2011 zusammen. Für die gesammelten Handys spendet Telefonica dem NABU jährlich eine feste Summe, die in den NABU-Insektenschutzfonds fließt.

Im Rathaus der Gemeinde Taufkirchen können auch Sie jetzt zu den Öffnungszeiten Ihr ausgedientes Handy abgeben. Dort steht im Eingangsbereich eine Sammelbox des NABU bereit.

Bild Platzhalter Taufkirchen

Plastikfasten

Bald ist wieder Fastenzeit. Von Aschermittwoch bis Ostern verzichten viele... 
Radstation Wettersteinstraße

Neue MVG-Radstation an der Wettersteinstraße

Nun ist auch Potzham angeschlossen – die neue MVG-Station in der... 
Bild Platzhalter Taufkirchen
  • PDF (582.79 KB)
  • Stand: 02.07.2021 07:54
Bild Platzhalter Taufkirchen

Themenblätter zum ökologischen Bauen

Der Gemeinderat hat am 17.09.2020 zwei Themenblätter zum ökologischen Bauen... 
Bild Platzhalter Taufkirchen

Das neue "Förderprogramm zur Energieeinsparung"

Am 28.11.2019 hat der Gemeinderat Taufkirchen einstimmig ein neues... 
THG-Bericht

Treibhausgasbericht des Landkreises München

Klimaschutz im Landkreis München Treibhausgasbericht und Projekte Das...