Aktuelle Lage der Flüchtlinge aus der Ukraine

Logo für News

Wir haben die wichtigsten Informationen für Sie zusammengestellt:

Das Landratsamt München bereitet sich auf die Aufnahme von geflüchteten Menschen aus dem Kriegsgebiet in der Ukraine vor. Es wurde ein Koordinierungsstab eingerichtet:

koordinierungsstab-ukraine@lra-m.bayern.de

Hier können jegliche geeignete Unterbringungsmöglichkeiten gemeldet werden.

Wenn Bürger*innen bei der Unterbringung von Menschen aus der Ukraine helfen und Wohnraum im Landkreis München zur Verfügung stellen können, kann das nachfolgende Online-Formular genutzt werden:

Angebot von Wohnraum für Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine...

 

Das Auswahlverfahren zwischen Wohnangeboten und Suchenden erfolgt über eine Hotline der Caritas Landkreis München. Sobald die Hotline freigeschalten sein wird, wird die Nummer auf der Landkreis-Seite veröffentlicht werden.

Informationen für Betroffene/Helfende:

 

Sobald es neue Informationen gibt, erfahren Sie diese auf unserer Homepage oder auf der Seite des Landratsamtes.

Bitte sehen Sie von Sachspenden ab.

Falls Sie Geld für humanitäre Hilfen in der Ukraine spenden wollen, können Sie das gerne an folgendes Konto der Gemeinde spenden.

Spendenkonto:

IBAN: DE53 200 400 600 200 400 600 / BIC: COBADEFFXXX

Bei der Commerzbank

Stichwort: ARD/ Nothilfe Ukraine oder unter: www.spendenkonto-nothilfe.de